VERMÖGENSWERTE, DIE DER MONETISIERUNG UNTERLIEGEN

.

Ruhende und im Leerlauf befindliche Vermögenswerte, die bewertet / bewertet werden können, werden in Bargeld umgewandelt

.

für das Betriebskapital und als Sicherheit für verschiedene Geschäftsaktivitäten verwendet:

.

  • IP - Portfolio (Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse und Urheberrechte)

  • Lizenzen, die einen jährlichen Lizenzstrom liefern

  • Aktien, Schuldverschreibungen, US-Schatzanweisungen, Schuldscheindarlehen

  • Hotels, Apartment- / Industrie- / Bürogebäude, Einkaufszentren

  • Goldbarren und Münzen

  • Bankgarantien, MTNs, Bereitschaftskredit, Akkreditiv

  • Gemälde, Skulpturen, Kunstwerke und einzigartige Artefakte in Museumsqualität

  • Edelsteine, Diamanten, Edelsteine ​​und nicht getestete Goldnuggets

  • Bergbaulizenzen, die durch unabhängige Gutachten, Nichtnationalisierungsbeschlüsse der Regierung, Durchführbarkeitsstudien und staatliche Garantien unterstützt werden (Versprechen, die Schulden zu begleichen, wenn der Schuldner in Verzug gerät)

  • Souveräne (staatlich ausgestellte) Garantien

  • Fabriken, Anlagen, Industriekomplexe

  • Wälder, Holz, das durch unabhängige Bewertungen und Machbarkeitsstudien unterstützt wird

  • Nutzungsrechte für Land (z. B. Eisenbahn-Dienstbarkeiten oder landwirtschaftliche Nutzung), Wasserstraßen und Luftraum

  • Forderungen (Zahlungen an den Verkäufer / Anbieter)

  • Spenden von aufgegebenem (zur Realisierung von Steuervorteilen) geistigem Eigentum

  • „Besicherung“ durch Verwendung des konservativsten Veräußerungswerts von IP-Vermögenswerten

  • „Verbriefung“ durch Ausgabe und Verkauf von Wertpapieren, die durch IP-basierte Lizenzgebühren / Cashflow abgesichert sind und die Übertragung von IP-Vermögenswerten an den Wertpapieremittenten während der Darlehenslaufzeit erfordern

  • Joint Ventures mit Wettbewerbern, Universitäten und Forschungs- und Entwicklungslabors

.

ÖFFENTLICH-PRIVATE PARTNERSCHAFT („PPP“) FÜR

WICHTIGE WIRTSCHAFTLICHE PROJEKTE

.

Projekte: Real Estate Developments * Revolutionäre Erfindungen * Naturschutzgebiet Extraction * Roads / Eisenbahnbau * Airlines / Airports Fracht Shipping Lines * Filmproduktion * Herstellung / Verarbeitung * / * Verpackungsfabriken Entsalzung / Wasseraufbereitungsanlagen für erneuerbare Energien Einrichtungen * Power Grid * Bau * Kreuzfahrtschiffe * Forschung und Entwicklung von Nanomaterialien auf Graphenbasis * Public-Private-Partnership („PPP“) Infrastrukturgebäude * Verkehrssysteme * Schulen * Krankenhäuser * Abfallwirtschaft * Brücken * Häfen * U-Bahnen * Banken * Kanäle * Telekommunikationssysteme * Unternehmen in öffentlichem Besitz Privatisierung ...

.

Regierungsprojekte. Kommunal-, Landes- und Bundesregierungen können in ein Projekt investieren, indem sie eine Design-Build-Operate-Struktur verwenden, bei der ein privater Betreiber für abgeschlossene Bauphasen und eine Betriebs- / Wartungsgebühr bezahlt wird. Regierungen können auch nur an einen privaten Betreiber auslagern, um Dienstleistungen zu erbringen, die errichteten Einrichtungen über die BOT-Rechtsstruktur zu betreiben und zu warten. Der staatliche Vermögensbesitzer vergibt 8 bis 15 Jahre Leasing-, Affermage- und Managementverträge (feste Gebühren für Dienstleistungen) an den Betreiber und verwendet die Mietzahlung / den Zuschlag zur Finanzierung und Investition in das Vermögen. Konzessionen, BOT-Projekte (Build-Operate-Transfer) und DBO-Projekte (Design-Build-Operate) sind Arten von öffentlich-privaten Partnerschaften, die ergebnisorientiert sind.

.

Design-Build-Operate (DBO) Projektfinanzierungsstruktur: Die Regierung besitzt und finanziert den Bau von Vermögenswerten, während private Betreiber die Vermögenswerte gemäß den vereinbarten Leistungen und dem schlüsselfertigen / betrieblichen Bauvertrag entwerfen, bauen und betreiben, sofern der Betreiber nach Abschluss des Vertrags in Raten bezahlt wird Bau Meilensteine ​​plus eine Betriebsgebühr für die Betriebsdauer.

.

Projektfinanzierungsstruktur für Build-Operate-Transfer (BOT) : Der staatliche Zuschussgeber gewährt einem privaten Betreiberunternehmen das Recht, neue Einrichtungen (Straßen, Eisenbahnen, Stromnetze, strategisch wichtige Minen) zu entwerfen, zu entwickeln, zu besitzen, zu finanzieren, zu bauen und zu betreiben, die nach Ablauf eines Projektzeitraums an die Behörde übertragen werden sollen . Das Projektvermögen ist innerhalb der Betreibergesellschaft, einem Zweckgesellschaft (Special Purpose Vehicle, SPV), einem Konsortium aus finanziell stabilen, bau- / betriebs- / abnahmeerfahrenen erfahrenen Aktionären, zweckgebunden.

.

Dem Betreiber ist es untersagt, andere gewerbliche Geschäfte zu tätigen. Die Projektleistung / -einnahmen, die durch Verkäufe an einen einzelnen "Abnahmekäufer" (ein Versorgungsunternehmen oder eine Regierung) erzielt werden, müssen Betriebskosten, Wartung, Schuldendienstkosten und einen Gewinn für die SPV-Aktionäre decken. Die Kreditgeber gewähren der SPV-Projektgesellschaft (ohne Rücksicht auf die Aktionäre) Darlehen mit einer auf die Beteiligungen der SPV-Sponsoren beschränkten Schuldenhaftung und verringern das SPV-Kreditrisiko über Bau-, Betriebs- und Wartungsverträge. SPV vergibt Bau-, Betriebs- und andere damit verbundene Aktivitäten an Subunternehmer im Austausch gegen Einnahmequellen der Endnutzer, nachdem das Projekt gemäß einem Abnahme- oder Stromabnahmevertrag in Betrieb genommen wurde.

.

Leasing von Vermögenswerten: Die feste Mietzahlung des Betreibers an die Vergabestelle (einen Eigentümer des Vermögenswerts) erfolgt unabhängig von den vom Kunden gezahlten Tarif- / Mauterhebungsbeträgen und den angefallenen Betriebskosten. Der Leasingbetreiber übernimmt das Inkassorisiko und verlangt die Zustimmung des Eigentümers des Vermögenswerts hinsichtlich der vom Kunden bezahlten Maut- / Tarifbeträge, der Eskalationsstufen der Gebühren und der Umstände der Entschädigung / Gebührenrevision.

.

Affermage: Der Betreiber behält seine feste Betreibergebühr aus den erhaltenen vom Kunden gezahlten Gebühren (Prix du Fermier) ein, einschließlich der an die Vergabestelle zu zahlenden Zuschläge für seine Infrastrukturinvestitionen. Wartungs- und Ersatzkosten werden an den Betreiber weitergegeben, der für die Leistung der Vermögenswerte verantwortlich ist. In Ländern des römischen Zivilrechts sind die wichtigsten Affermage-Bedingungen im Gesetz festgelegt, wodurch ein Affermage-Vertrag in einer Gerichtsbarkeit nach allgemeinem Recht kürzer als derselbe wird.

.

.

ALTERNATIVE FINANZIERUNGSQUELLEN

.

Schmelzen. Besitzer von Fabriken zum Schmelzen von Kupfer, Silber, Eisen, Zinn, Blei und anderem Metall aus seinem Erz könnten daran interessiert sein, ihre lokalen Werke in den Bergbauanlagen zu errichten.

.

Abnehmer. Abnehmer / Käufer von Materialien und Waren, die aus der Ausbeutung natürlicher Ressourcen hergestellt werden sollen, schließen vor dem Bau einer Mine oder einer anderen Anlage Abnahmevereinbarungen mit einem Hersteller / Verkäufer. Solche Vereinbarungen belegen einen bestehenden Markt für die Beschaffung von Anlagenfinanzierungen, sichern ein Mindestgewinnniveau und schaffen einen Markt für die künftige Produktion der Anlage. Abnahmeverträge sind für Käufer von Vorteil, da sie einen Vorproduktionspreis festlegen, als Absicherung gegen zukünftige Preiserhöhungen dienen und die Lieferung der vom Verkäufer verpflichteten Vermögenswerte garantieren.

.

Lieferanten. Projektausrüstung, Material-, Kraftstoff- und Technologieanbieter können aufgefordert oder interessiert sein, in das Projekt zu investieren.

.

Zuwendungen der öffentlichen Hand. Zum Beispiel vergibt die Millennium Challenge Corporation der US-Regierung Aufträge, um den ärmsten Ländern der Welt durch Wirtschaftswachstum zu helfen, und ist auch im Inland tätig.

.

Stiftungen. Die Bill & Melinda Gates Foundation und andere gemeinnützige Organisationen stellen wirtschaftliche / technologische Entwicklung und humanitäres Projektkapital bereit.

.

Crowdfunding. Von Online-Communities angeforderte Kapitaleinlagen werden verwendet, um Geld gegen Eigenkapital und Belohnungen zu sammeln.

.

Risikokapitalgeber. Einzelpersonen und Netzwerke von VC-Unternehmen mit globaler Reichweite finanzieren in der Regel operative Unternehmen.

.

Engel-Investor * innen. Startups erste Investoren, die ihr eigenes Kapital verwenden.

.

Private Vermögensverwalter. Ungefähr 100 Top-Vermögensverwaltungsunternehmen, darunter JP Morgan, Wells Fargo und so weiter.

.

EPC (Ausrüstung, Beschaffung und Bau)

.

Generalunternehmer : Unabhängige Auftragnehmer, die für den Bauauftrag verantwortlich sind, führen.

Patent_Application2.jpg
Law
foreign.jpg